E-books nun auch für die LeserInnen der Bücherei Völs bequem und kostenlos

E-Books, E-Papers, E-Audios, E-Music und E-Videos kostenlos und rund um die Uhr bequem von zu Hause aus entlehnen, das macht ein Projekt des Landes Tirol und der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol möglich.

Alles, was dazu nötig ist:

  • gültiger Leseausweis
  • Internet-Zugang
  • MP3-Player, Tablet, E-Book-Reader oder Smartphone

„Digitale Medien gewinnen zunehmend an Bedeutung. Mein Ziel ist es, durch elektronische Medien öffentliche Büchereien zu modernen Dienstleistern weiterzuentwickeln“, freut sich die Bildungs- und Kulturlandesrätin Beate Palfrader über den nunmehrigen Start des Projekts, das vorerst auf 30 Büchereien in Tirol begrenzt wurde.

Die Bücherei Völs ist natürlich auch dabei!

So einfach funktioniert‘s:

  • Mit der Büchereikennzahl (70364001)
  • und der Benutzernummer des Bücherei-Leseausweises,
  • sowie einem Passwort (Geburtsdatum)

auf www.onleihe.at/tirol oder über das Web-Opac der Bücherei Völs einloggen, E-Medium suchen, finden und ausleihen. Sollte das favorisierte E-Book oder E-Paper gerade ausgeliehen sein, kann es reserviert werden. Sobald es wieder verfügbar ist, wird der User automatisch per E-Mail verständigt. Die Leihfrist für E-Books und E-Audios beträgt zwei Wochen, für E-Videos sieben Tage, für E-Magazine einen Tag und für E-Papers ein bis zwei Stunden. Danach erlischt das eMedium.

Weitere Informationen finden Sie unter www.onleihe.at/tirol oder buecherei.voels.at.

Gerne hilft Ihnen auch das Team der Bücherei!

ACHTUNG!

Vom 1. – 4.9. ist wegen Inventur geschlossen!

Wir sehen uns ab 8.9. zu den gewohnten Öffnungszeiten

Di und Do 16 – 19 Uhr,

Mi 8,30 – 11,30 Uhr und

Fr 15,30 – 17,30 Uhr wieder.